Ebay Frage

Ebay Frage

Beitragvon LilliundLotta » 18. Sep 2013, 12:32

Hallo Mädels,

mir ist es jetzt zum ersten mal passiert, dass eins meiner Päckchen nicht bei der Käuferin angekommen ist. Ich habe jetzt einen Suchautrag per Email an die Post geschickt. Die Käuferin schreibt mir nun aber täglich, dass das Päckchen immer noch nicht da sei,
was wir nun machen können....
Weggeschickt habe ich es letzte Woche Montag, den Suchauftrag habe ich vor zwei Tagen losgschickt. Habe aber noch nichts gehört.

Ist euch das schon mal passiert und wie verfahrt ihr???

Über eure Hilfe wäre ich sehr danbar.

Liebe Grüße
Maike
LilliundLotta
 
Beiträge: 24
Registriert: 03.2011
Geschlecht:

Re: Ebay Frage

Beitragvon NoelNai » 18. Sep 2013, 14:00

Hallo,

also rechtlich gesehen ist es so, dass du nachweisen musst, dass du es abgeschickt hast. Weiß nicht, wie das bei einem Päckchen ist, ob man da eine Quittung oder sowas mit Paketnummer bekommt? Wenn nicht, dann müsstest du es mit Zeugen belegen. Ab der Übergabe bei der Post liegt das Risiko beim Käufer.

Wie lange ist das Päckchen denn unterwegs? Manchmal dauert es ja auch ein paar Tage länger bei der Post. Hat sie bei Nachbarn usw. nachgefragt, ob das Paket dort abgegeben wurde?

Ich hatte das mal mit einer Warensendung. Die kam angeblich nie an. Die Käuferin war sooo ätzend, beschimpfte mich gleich, ich wäre eine Betrügerin (es ging 10 Euro). Komischerweise war das die einzige Käuferin, deren unversicherte Sendung nicht ankam... hat sich für mich also wirklich gelohnt, sie um diese 10 Euro zu betrügen *Ironie* Jedenfalls, habe ich ihr damals nichts erstattet, weil sie eben so frech und unverschämt war. Da sie mir auch keinen Betrug nachweisen konnte, war ihre einzige Rachemöglichkeit die negative Bewertung, war mir dann auch egal.

Ich würde der Käuferin schreiben, dass den Nachforschungsantrag gestellt hast, dass das aber manchmal bis zu 6 Wochen (steht doch irgendwo bei der Post so, oder?) dauern kann und dass du dich meldest, sobald du neue Informationen von der Post hast. Solltest du dann von der Post leider eine negative Rückmeldung erhalten, dann solltest du schon mal drüber nachdenken, wie du dich mit ihr einigen willst, ob du ihr einen Teil erstatten willst oder gar nix oder alles erstatten willst.

LG Sarah
NoelNai
 
Beiträge: 18
Registriert: 03.2011
Geschlecht:

Re: Ebay Frage

Beitragvon LilliundLotta » 18. Sep 2013, 14:31

Liebe Sarah,

vielen Dank, das hat mir schon mal geholfen. Ich denke, weiß jetzt, was ich ihr schreiben werde. Das mit den Nachbarn, werde ich ihr auf jeden Fall noch mal schreiben. Das kann ja tatsächlich mal sein.

Danke Dir :-)

Ganz liebe Grüße
Maike
LilliundLotta
 
Beiträge: 24
Registriert: 03.2011
Geschlecht:

Re: Ebay Frage

Beitragvon charlotteandtobi » 18. Sep 2013, 14:53

Schreibt täglich, was man wegen 10 Euro machen könnte?

Ähmja....

Spontan hätt ich gesagt, das "riecht" etwas seltsam.

Bei unversichertem Versand liegt das Risiko beim Käufer. Eine neutrale oder negative Bewertung kriegt man dann wahrscheinlich trotzdem. Also ist unversicherter Versand ein Entgegenkommen des Verkäufers, das ihm im Extremfall auf den Kopf fällt.

LG Moni
charlotteandtobi
 
Beiträge: 232
Registriert: 03.2011
Geschlecht:

Re: Ebay Frage

Beitragvon Pummelliese » 18. Sep 2013, 20:37

Liebe Maike,
Für mich klingt das auch eher etwas seltsam, vor allem, wenn sie dir täglich schreibt.
Hast du in den Auktionen nicht stehen, das du keine Haftung für verlorengegangene Ware übernimmst?
Du hast alles was möglich ist unternommen. Sie sollte sich zumindest gedulden.
Sonst hat sie nur gute Bewertungen?

LG
Claudi
Pummelliese
 
Beiträge: 35
Registriert: 11.2012
Wohnort: Niedersachsen
Geschlecht:

Re: Ebay Frage

Beitragvon LilliundLotta » 19. Sep 2013, 06:35

Guten Morgen Ihr Lieben,

Entwarnung :oops: Das Päckchen kam gestern zurück, ich hatte eine falsche Hausnummer drauf geschrieben :oops:

Oh man, was für eine Aufregung! Aber alles wird gut :)

Danke Ihr Süßen!

Liebe Grüße
Maike
LilliundLotta
 
Beiträge: 24
Registriert: 03.2011
Geschlecht:


Zurück zu "Vorstellung"

 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron